Naturlehrmittelbörse

Naturlehrmittel zu den Angeboten der Waldpädagogik

1. Einrichtungen

1.1. Jugendwaldheime

1.2. Waldschulheime

1.3. Waldschulen

1.4. Rucksackwaldschulen

  • GARMS: „Pflanzen und Tiere Europas“ (handliches Nachschlagebuch für den Waldschulrucksack); Georg Westermann Verlag Braunschweig, ISBN 3-423-03013-5
  • Europäische Rucksackwaldschulen

1.5. Forstmuseen

1.6. Schulwälder

1.7. Walderlebniswelten

1.7.1. Programme/Abläufe in einer Walderlebniswelt (Muster) 2012

1.8. Waldlehrpfade

  • Verkehrssicherungspflicht für Waldlehrpfade
  • KOWAL: „Skizze Waldmännlein“ (1995)
  • Skizze „Waldmännlein
  • RADESTOCK: „Waldlehrpfade in Brandenburg - aktuelle Trends“
  • 20 Jahre Waldlehrpfad Frauensee
  • AUTORENKOLLEKTIV: Berliner Waldblätter Nr. 6 - Faltblatt „Berliner Waldlehr- und -leidenspfad - Rund um den Teufelssee im Grunewald“, Berlin 1988; über Berliner Forsten, Lehrkabinett „Teufelssee“, In den Müggelbergen, 12559 Berlin, Tel. 030-6541371
  • AUTORENKOLLEKTIV: Buch „Naturlehrpfade in Österreich“, Wien 1987; ISBN 3-900-649-057
  • AUTORENKOLLEKTIV: Broschüre „Dr.-Max-Kienitz-Lehrpfad“; Bad Freienwalde 1995; über PDS öko-Hefte, Schönhauser Allee 149, 10435 Berlin
  • AUTORENKOLLEKTIV: Broschüre „Walderlebnispfad“ - Tasten, Riechen, Sehen, Hören - den Wald spielend erleben“ ; Stuttgart 1991; über Haus des Waldes, Königsträßle 74, 70597 Stuttgart, Tel. 0711-976720
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Naturlehrpfad Wolfsgarten“; Zehdenick 2000; über Oberförsterei Zehdenick beim Amt für Forstwirtschaft Templin, An der Templiner Chaussee, 16792 Zehdenick, Tel. 03307-2476
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Lehr- und Erlebnispfad“; Briesen 2001; Oberförsterei Briesen beim Amt für Forstwirtschaft Müllrose, Frankfurter Str. 7, 15518 Briesen/Mark, Tel. 033607-5196
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Paterzeller Eibenpfad“ - auf den Spuren einer geheimnisvollen Baumart“; Weilheim 1994; Forstamt Weilheim, Stainhartstr. 10, 82362 Weilheim
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Naturerlebnispfad Erlangen“; Erlangen 2001; über Walderlebniszentrum Tennenlohe beim Forstamt Erlangen, Franzosenweg 60, 91058 Erlangen, Tel. 09131-604640
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Waldspielgelände mit Naturerlebnispfad Spiegelau“; Neuschönau 1996; über Nationalpark Bayerischer Wald, Hans-Eisenmann-Haus, Böhmstr. 35, 94556 Neuschönau, Tel. 08558-1300
  • AUTORENKOLLEKTIV: Broschüre „Naturerlebnispfad Spiegelau“ - Kinderheft & Erwachsenenheft“, Neuschönau 1995; über Nationalpark Bayerischer Wald, Hans-Eisenmann-Haus, Böhmstr. 35, 94556 Neuschönau, Tel. 08558-1300
  • AUTORENKOLLEKTIV: Broschüre „Naturerlebnispfad Rothenberg“; Uslar 2000; über Niedersächsisches Forstamt Uslar, Von-Seebach-Str. 9, 37170 Uslar, Tel. 05571-9217-0
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Naturlehrmittel“ (Angebote zur Entwicklung und Herstellung von Elementen für Naturlehrpfade und -gärten); Bestensee 2000, über Tel. 033763-63162
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Erlebnispfad Naturschutzzentrum Eifel“; Nettersheim 2000; über Naturschutzzentrum Eifel, Römerplatz 8-10, 53947 Nettersheim, Tel. 02486-1246
  • AUTORENKOLLEKTIV: Faltblatt „Naturerlebnis Wald“; Marsberg 2000; über Förderverein Naturerlebnis Wald Marsberg-Meerhof e.V. Hauptstr. 23 a, 34431 Marsberg, Tel. 02992-8200
  • BENSEMANN, T.: Broschüre „Wald- und Wassererlebnispfad Menz“, Menz 1999; über Oberförsterei Menz, Neuroofen 3, 16775 Stechlin, Tel. 033082-50247
  • BOLJAHN, ROLAND: Faltblatt „Naturerlebnis- & Lehrpfad Müllrose“; Müllrose 1999, über Waldschule „Am Rogge-Busch“ beim Amt für Forstwirtschaft Müllrose, Hohenwalder Weg 33, 15299 Müllrose, Tel. 033606-4962
  • EBERS/LAUX/KOCHANEK: Buch „Vom Lehrpfad zum Erlebnispfad - Handbuch für Naturerlebnispfade“, NZH Verlag 1998,
    ISBN 3-926871-33-4
  • HANKEL, ARNOLD: Faltblatt „Walderlehrpfad Teuffelsse - Köpenick“; Berlin 1997; über Berliner Forsten, Lehrkabinett „Teufelssee“, In den Müggelbergen, 12559 Berlin, Tel. 030-6541371
  • HEDEWIG, R.: Broschüre „Der Naturlehrpfad - Ziele-Themen-Inhalte“, Naturschutz-Zentrum Hessen e.V. 1985; über NSZ e.V., Friedensstr. 38, 35578 Wetzlar
  • HERTER, BRITTA: Faltblatt „Waldlehrpfad Tiergarten“; Königs Wusterhausen 2002; über SDW-Regionalverband Dubrow e.V., Tel. 033764-20539
  • HOFFMANN, J.: „Der Lehrpfad als Mittel der Umweltpädagogik mit Planungsbeispiel Walderleben am Teufelssee“, mit „Begleitheft für ein Walderleben am Teufelssee“; Diplomarbeit am Fachbereich Landschaftsplanung der Technischen Universität Berlin; Berlin 1998; über Berliner Forsten, Lehrkabinett „Teufelssee“, In den Müggelbergen, 12559 Berlin, Tel. 030-6541371
  • WEBER, G.: Faltblatt „Ameisenlehrpfade“; Bramwald 2000; über Naturpark Münden e.V. im Nds. Forstamt Bramwald, Hauptstr. 3, 34346 Hannoversch Münden, Tel. 05544-951312
  • EBERTS/LAUX/KOCHANEK: „Vom Lehrpfad zum Naturerlebnispfad“ (umfassende Publikation zu Lehrpfaden); NZH Verlag,
    ISBN 3-926871-33-4
  • Waldhörpfade – ein Trend?
  • Europäische Waldlehrpfade
  • Brandenburgische Waldlehrpfade
  • Rollstuhl-Parcours
  • Lesefährte „Waldweisen“
  • Wald der Bilder
  • „Igelpfad-Jubiläum“

1.9. Waldlehrgärten

  • KUHN/PROBST/SCHILKE: Buch: „Biologie im Freien“, Hannover 1986, Metzler Schulbuchverlag, ISBN 3-8156-3270-6
  • BUDINA: Buch „Gärtnern mit der Natur“, Neumann Verlag Radebeul 1990, ISBN 3-7402-0077-4
  • OBERHOLZER/LäSSER: Buch „Gärten für Kinder“, Eugen Ulmer Verlag 1993, ISBN 3-8001-6533-3
  • AUTORENKOLLEKTIV: Buch „Schulgärten“, Eugen Ulmer Verlag 1997, ISBN 3-8001-5298-3
  • Oberholzer/Lässer: Buch „Ein Garten für Tiere“ - Erlebnisraum Naturgarten, Eugen Ulmer Verlag 1997, ISBN 3-8001-6625-9
  • STEINBACH: Buch „Werkbuch Naturgarten“, Franckh-Kosmos1992, ISBN 3-440-06331-3
  • LOHMANN: Buch „Wir tun was für mehr Natur im Garten“, Franz Schneider Verlag GmbH 1986, ISBN 3-505-09339-4
  • HOFMANN: Buch „Tiere in Natur und Garten“ - Bestimmen, Kennenlernen, Schützen, GU Gräfe und Unzer, ISBN 3-7742-1857-9
  • BLECH/SPANGENBERG: Buch „Die Garten-Uhr“ - Ein Bilderbuch vom Pflanzen und Wachsen, vom Blühen und Ernten, Ellermann Verlag 1988, ISBN 3-7707-6187-1
  • SLOTOSCH: „Waldlehrgärten im Land Brandenburg - es kommt vor Ort darauf an, was man selber daraus macht“
  • Europäische Waldlehrgärten
  • Brandenburgische Waldlehrgärten /Arboreten

1.10. Waldmobile

1.11. Waldtheater

  • 4. Bundestreffen Waldtheater - Theater im Wald (2015)
  • RADESTOCK:„Was man über das Waldtheater wissen sollte“
  • AUTORENKOLLEKTIV: „WALD LERNEN 6 - Waldtheater“ (2009)
  • Ausstellung „Theater im Wald“
  • BOLJAHN: Broschüre: „Waldtheater“, 1997, über Waldschule „Am Rogge-Busch“ beim AfF Müllrose, Hohenwalder Weg 23, 15299 Müllrose, Tel. 033606-4962
  • LANDA&LANDA: Buch „Kinder machen Theater“ - Spiele und Stücke, Kostüme und Kulissen (ein Werk- und Spielbuch für Kindergarten, Schule und Gruppen), Christophorus Verlag 1998, ISBN 3-419-55100-2
  • BAUM: Buch „Kleider, Masken, Rollenspiel“ - Darstellende Spiele für den Kindergarten, Herder Freiburg Verlag im Breisgau 1994, ISBN 3-451-22812-2
  • SCHWARZ: Buch „Märchen zum Mitmachen“ - Vorlesen, Erzählen, Singen ab vier Jahre, Orell Füssli Verlag Zürich und Wiesbaden, 1991, ISBN 3-280-02041-7
  • JENISCH: Buch „Szenische Spielfindung“ - Gruppenspiele und Improvisationen ab 15 Jahre, Maternus Verlag, Köln 1995, ISBN 3-88735-008-1
  • FRANZ-BALSEN: Buch „Kunst-Theater-Körperarbeit“ - Sinnlich-kreative Erfahrungen in der Klimakommunikation, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung 1995, Holzhausenstr. 21, 60322 Frankfurt/M., Tel. 069-154005133; Fax 069-154005206
  • GRIMM: Buch „... und weiter geht's mit allen Sinnen“, Band 2: Pflanzen, Tiere, Welt entdecken, AOL Verlag 1997, ISBN 3-89111-355-2
  • BAUER: „Kleider, Masken, Rollenspiel“; Verlag Herder Freiburg im Breisgau 1994, ISBN 3-451-22812-2
  • LANDA: „Kinder machen Theater“; Christophorus, ISBN 3-419-55100-2
  • Europäische Waldtheater
  • Brandenburgische Waldtheater
  • Waldtheater als Wald-TV: „Kehrt der Wolf zurück“? (23.08.2011)
  • Konzept Waldtheater am Haus des Waldes in Heidesee (2012)

1.12. Waldwerkstätten

  • RYSER: „Waldwerkstatt“ (Tipps für Waldprojekttage); ISBN 3-7296-0440-6
  • BASTIAN: „Vogelgerechte Nistkästen selbst gebaut“ (Leichtverständliche Bauanleitungen für über 20 Nisthilfen); Kosmos,
    ISBN 3-440-08103-6
  • STEINBACH: „Werkbuch Naturschutz“ (Selbstbau-Anleitungen für den Vogel-, Fledermaus-, Kröten- und Insektenschutz), Kosmos, Frankh'sche Verlagshandlung 1988, ISBN 3-440-05925-1 (vergriffen)
  • STEINBACH: „Werkbuch Biotopschutz“; Frankh-Kosmos 1990, ISBN 3-440-06056-X
  • RADESTOCK: „Waldpädagogisches Basteln - Vogel-Nisthilfen“ (2010)
  • Europäische Waldwerkstätten
  • Brandenburgische Waldwerkstätten

1.13. Andere Grüne Lernorte

2. Aktivitäten

2.1. Familienwaldtage

2.2. Forstliche Arbeitsgemeinschaften

  • SUNDERMANN, J.: Broschüre „Praktische Tipps für Kinder-Umweltgruppen“, MaterialAuswahl UmweltSchutz (MAUS),
    Tel. 06625-919295, im Netz unter www.maus-versand.de
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Aktionsideenkatalog für KindergruppenleiterInnen“, über Naturschutzjugend NRW, Tel. 0211-15925130, im Netz unter www.naju-nrw.de
  • AUTORENKOLLEKTIV: Leitfaden „Forstliche Bildungsarbeit“ (Kapitel Waldprojekttage), ISDN 3-00-001292-3 oder über Bayerisches Forstministerium, Fax. 089-21822746, im Netz unter www.forst.bayern.de
  • DIETZEN, W. u.a..: Buch „Jugend erlebt Natur“, Verlag Weitbrecht 1993, ISDN 3-522-30270-2
  • LEINERT, C. u.a.: „Wald auf der Schulbank“, RIWA-Verlag 2000, ISDN 3-932374-09-6
  • GERLACH, C. u.a.: „Die große Ideen- und Projektekiste für Jugendliche“, Verlag an der Ruhr 1999, ISDN 3-86072-403-7
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Aktionsmappe Umwelt“, ISBN 3-00-001390-3 oder über MaterialAuswahl UmweltSchutz (MAUS),
    Tel. 06625-919295, im Netz unter www.maus-versand.de
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Naturerlebnismappe“, Jugend-Umwelt-Projektwerkstatt Bad Oldislohe, ISDN 3-934935-00X oder
    Tel. 04531-4512 oder im Netz unter www.projektwerkstatt.de
  • AUTORENKOLLEKTIV:Sammelmappe „90 Minuten direkt vor der Tür“, Natur- und Umweltschutzakademie des Landes NRW,
    Tel. 02361-3050
  • Europäische Forst-AG’s
  • Brandenburgische forstliche AG’s
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wir tun was“ ... für
    - mehr Natur in Dorf und Stadt, ISBN 3-440-06101-9
    - kleine Säugetiere, ISBN 3-440-06091-8
    - naturnahe Wälder, ISBN 3-440-06092-6
    - Hecken und Feldgehölze, ISBN 3-440-06093-6
    - Singvögel, ISBN 3-440-06088-8
    - Eidechsen und Schlangen, ISBN 3-440-06099-3
    - Greifvögel und Eulen, ISBN 3-440-06094-2
    - Insekten, ISBN 3-440-060100-0
    - Igel, ISBN 3-440-06090-x,
    Frankh-Kosmos Verlags GmbH & Co., Stuttgart 1991

2.3. Forstliche Ganztagsschulbetreuungen

2.4. Forstliche Kindergartenbetreuungen

  • HORSFALL, J.: „Mit Kindern die Natur erspielen“, ein Buch für Eltern, Kindergarten und Schule, Mühlheim 1999, ISBN 3-86072-413-4
  • KÖLLNER, S.; LEINERT, C.: „Waldkindergärten“, ein Leitfaden für Aktivitäten mit Kindern im Wald, Schriftenreihe des Fachverband Forst e.V.; Band 6, RIWA Verlag Augsburg 1997
  • CRATZIUS: „Frühling im Kindergarten“; Verlag Herder Freiburg im Breisgau 1988, ISBN 3-451-21261-7
  • MARSCHALL, BODO: „Förster Bodos Märchenwelt“, Kiga-Verlag 2000, und die Erweiterung zum Buch die Waldpädagogik-Box „Vom Meckerlieschen und dem Igelblatt“ mit Handbuch, Handpuppe, Poster, praktischer Archivbox, Kiga-Verlag 2002
  • MIKLITZ, INGRID: „Der Waldkindergarten“, Dimensionen eines pädagogischen Ansatzes, Neuwied, Berlin 2000, ISBN 3- 472-03943-4
  • NÜTZEL, RUDI: „Den Wald erleben mit Kindern“, Exkursionen, Lern- und Erlebnisspiele im Vorschulalter, Südwest-Verlag,
    ISBN 3 - 517 - 07650-3
  • SAUDHOF, K.; STUMPF, B.: „Mit Kindern in den Wald“, Wald-Erlebnis-Handbuch; Planung, Organisation und Gestaltung, Hrsg.: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V., Ökotopia Verlag, Münster 1998 (zu bestellen beim Bundesverband der SDW; Meckenheimer Allee 79, 53115 Bonn, Fax: 0228-9459834 oder unter http://www.sdw.de)
  • WALTER, GISELA: „Elemente im Kindergartenalltag“, 4 Bücher: Wasser, Erde, Feuer, Luft, Herder Verlag, Freiburg 1991
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Kindergarten im Wald“, Materialien der Umweltbildungsbörse, Heft 6, Hrsg.: Naturschutz-Zentrum Hessen Projekt GmbH und Büro für Naturpädagogik und Umweltbildung, Friedenstraße 25, 35578 Wetzlar, Tel. 06441/921063,
    Fax: 06441-921064, 2,50 €
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Natur-Spiel-Räume für Kinder“, eine Arbeitshilfe zur Gestaltung naturnaher Spielräume an Kindergärten und anderswo, Hrsg.: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, PF 101051, 45610 Recklinghausen, 10. Auflage 2001
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Natur-Kinder-Garten“, ein Materialheft für Kindergärten, Hrsg.: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, PF 101051, 45610 Recklinghausen, 7. Auflage 2001
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Natur rund um den Kinder-Garten“, Ideen für Kindergartenalltag und Ausbildung, Hrsg.: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, PF 101051, 45610 Recklinghausen, 2. Auflage 2000
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Natur-Werkstatt für Kinder“, Materialheft für eine naturbezogene Bildungsarbeit mit Kindern, Hrsg.: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, PF 101051, 45610 Recklinghausen, 4. Auflage 2002
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Kinderträume - Erlebnisträume“, Naturkindergärten in NRW, Hrsg.: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, PF 101051, 45610 Recklinghausen, 1998
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wo Kinder mit den Bäumen wachsen“, Aspekte eines pädagogischen Konzeptes, über Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Jugend, Familie und Gesundheit, Referat Öffentlichkeitsarbeit 1998, Mainzer Straße 80, 65189 Wiesbaden
  • AUTORENKOLLEKTIV: Video „Waldfenster“, ein innovatives Projekt im Rahmen der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern mit Begleitheft, zu beziehen über Haus- und Landwirtschaftliche Schule, Längenholz 8, 71083 Herrenberg
  • K. GERWIG: Videos zum Thema „Waldkindergärten“, Pfalzstr. 10, 34260 Kaufungen
  • WILKEN: „Voll Sinnen spielen“ - Wahrnehmungs- und Spielräume für Kinder ab 4 Jahre, Ökotopia Münster 1999, ISBN 3-931902-24-X
  • MARSCHALL: „Förster Bodos Märchenwelt“, Kindergarten-Fachverlag S. Ingbert, 2000, ISBN 3-9806070-1-1
  • MARSCHALL: „Förster Bodos Wald-Aktionsbox“, Kindergarten-Fachverlag S. Ingbert, 2000, ISBN 3-9806070-3-8
  • SANDHOF: „Mit Kindern in den Wald“, Ökotopia Münster 1998, ISBN 3-931902-25-0
  • CRATZIUS: „Sommer im Kindergarten“, Herder Freiburg 1969, ISBN 3-451-21262-5
  • LÖSCHER: „Hör-Spiele“, Don Bosco München 1989, ISBN 3-7698-0462-7
  • LÖSCHER: „Riech- und Schmeck-Spiele“, Don Bosco München 1989, ISBN 3-7698-0490-2
  • SEITZ: „Seh-Spiele“, Don Bosco München 1989, ISBN 3-7698-0461-9
  • SEITZ: „Tast-Spiele“, Don Bosco München 1989, ISBN 3-7698-0489-9
  • KÖLLNER/LEINERT: „Waldkindergärten“, RIWA Augsburg 1997, ISBN 3-932374-05-3
  • NEUMANN: „Waldfühlungen“ - Das ganze Jahr den Wald erleben (Naturführungen, Aktivitäten und Geschichtenfibel); Ökotopia Verlag Münster 1999, ISBN 3-931902-42-0
  • LEINERT: „Hörst Du die Regenwürmer husten?“ (Ganzheitliches Naturerleben mit Kindern im Jahreslauf); Kindergarten-Fachverlag 1996, ISBN 3-9802874-8-3
  • SCHNIDT/BAUER/HEDDERER: „Erlebnisraum Wald“ (Hinweise für das Walderleben mit Kindern); Don Bosco Verlag 1991,
    ISBN 3-7698-0656-5
  • MAURER: „Wer war denn das? - Mein erstes Spurenbuch“ (ein Begleiter bei der Spurensuche: Abbildungen von Trittspuren, Fraßspuren, Losungen, Bauen, Vogelnestern, Gallen und Gehäusen sowie von den Tieren selbst); ISBN 3-7141-5249-0
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Tolle Bastelideen mit Naturmaterial“ (einfache Anleitungen für jüngere Kinder); Weltbild Verlag GmbH Augsburg 1998, ISBN 3-89604-614-4
  • GRIJPINK: „Basteln im Herbst“ (eine kunterbunte Sammlung von Herbstbasteleien aus Naturmaterialien für Kinder ab 3 Jahren), Ravensburger Buchverlag 1998, ISBN 3-473-37675-2
  • BAUM: Buch „Kleider, Masken, Rollenspiel“ - Darstellende Spiele für den Kindergarten, Herder Freiburg Verlag im Breisgau 1994, ISBN 3-451-22812-2
  • SCHWARZ: Buch „Märchen zum Mitmachen“ - Vorlesen, Erzählen, Singen ab vier Jahre, Orell Füssli Verlag Zürich und Wiesbaden, 1991, ISBN 3-280-02041-7
  • KÖLLNER/LEINERT: „Waldkindergärten“ (Hinweise für das Walderleben mit Vorschulkindern); ISBN 3-932374-05-3
  • NÜTZEL: „Den Wald erleben mit Kindern“ (Exkursionen sowie Lern- und Erlebnisspiele im Vorschulalter); ISBN 3-517-07650-3
  • HORSFALL: „Mit Kindern die Natur erspielen“ (Naturentdeckungen für Kinder ab 5 Jahre); Verlag an der Ruhr, ISBN 3-86072-413-4
  • SANDHOF/STUMPF: „Mit Kindern in den Wald“ (ein Wald-Erlebnishandbuch mit Bewegungsspielen, Mitmachgeschichten, Sinneserfahrungen sowie Impulsen zur Förderung der Fantasie und Kreativität vor allem für Vor- und Grundschulkinder); ökotopia Verlag Münster 1998, ISBN 3-931902-25-0
  • AUTORENKOLLEKTIV: „lebengestaltenlernen“ - eine Agenda für den Elementarbetrieb (Naturerleben mit Vorschulkindern), Herausgeber: LBV Geschäftsstelle, Eisvogelweg 1, 91161 Hipoltstein, 2006, Tel. 09174-4775-0
  • Europäische forstliche Kindergarten-Betreuungen
  • Brandenburgische forstliche Kindergarten-Betreuungen
  • Internationaler Tag des Waldkindergartens

2.5. Multiplikatoren-Seminare

2.6. Waldferien

  • RADESTOCK: „Ferien im Wald“ (2011)
    SCHLEHUFER/KREUZINGER: „Natur Erlebnis Ferien“ (Hinweise für Waldferien, Waldprojekttage); ISBN 3-929-221-38-1
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wir tun was“ ... für
    - mehr Natur in Dorf und Stadt, ISBN 3-440-06101-9
    - kleine Säugetiere, ISBN 3-440-06091-8
    - naturnahe Wälder, ISBN 3-440-06092-6
    - Hecken und Feldgehölze, ISBN 3-440-06093-6
    - Singvögel, ISBN 3-440-06088-8
    - Eidechsen und Schlangen, ISBN 3-440-06099-3
    - Greifvögel und Eulen, ISBN 3-440-06094-2
    - Insekten, ISBN 3-440-060100-0
    - Igel, ISBN 3-440-06090-x
    Frankh-Kosmos Verlags GmbH & Co., Stuttgart 1991
  • Präsentation „Überleben in der Wildnis“
  • RADESTOCK: „Waldferien in Deutschland
  • Europäische Waldferien-Anbieter
  • Brandenburgische waldpädagogische Waldferien-Anbieter

2.7. Jugendwaldeinsätze

2.8. Walderlebnistage

  • DITTMANN/KöSTER: „Die Becherlupen-Kartei“ (Tiere in Kompost, Boden und morschen Bäumen); ISBN 3-86072-414-2
  • Material zur Umwelterziehung: „Waldentdeckungen“ (allgemeines Material zum Walderlebnistag); ISBN 3-900717-11-7
  • MAURER: „Wer war denn das?“ - Mein erstes Spurenbuch (ein Begleiter bei der Spurensuche: Abbildungen von Trittspuren, Fraßspuren, Losungen, Bauen, Vogelnestern, Gallen und Gehäusen sowie von den Tieren selbst); ISBN 3-7141-5249-0
  • BANG: „Tierspuren“ (Fährten, Fraßspuren, Losungen, Gewölle, Baue ...); ISBN 3-405-11532-9
  • RADESTOCK: „Eierwald“ (2010)
  • RADESTOCK: „Eichhornaktionstag“ (2010)
  • Europäische Walderlebnistage-Anbieter
  • Brandenburgische waldpädagogische Walderlebnistage-Anbieter

2.9. Waldführungen / Försterwanderungen

  • BOLAY: „Machen Sie Waldführungen?“ (2013).
  • GOTTBERG: „Mit Fernglas, Kamera und Lupe“ (Taschenbuch für Waldläufer); Ennslin&Laiblin Verlag, Reutlingen 1985,
    ISBN 3-7709-0584-9
  • DITTMANN/KöSTER: „Die Becherlupen-Kartei“ (Tiere in Kompost, Boden und morschen Bäumen); ISBN 3-86072-414-2
  • MAURER: „Wer war denn das?“ - Mein erstes Spurenbuch (ein Begleiter bei der Spurensuche: Abbildungen von Trittspuren, Fraßspuren, Losungen, Bauen, Vogelnestern, Gallen und Gehäusen sowie von den Tieren selbst); ISBN 3-7141-5249-0
  • BANG: „Tierspuren“ (Fährten, Fraßspuren, Losungen, Gewölle, Baue ...); ISBN 3-405-11532-9
  • GARMS: „Pflanzen und Tiere Europas“ (handliches Nachschlagebuch für den Waldschulrucksack); Georg Westermann Verlag Braunschweig, ISBN 3-423-03013-5
  • HINTERHÖLZL: Diplomarbeit „Horch hinein in den Wald - Entwicklung und Evaluation einer waldpädagogischen Erlebnisführung, dargestellt am Projekt Waldgesichter“
  • ZELLER: Diplomarbeit „Musik als didaktisches Mittel bei Waldführungen ...“; Kontakt Prof. Vogl, Tel. 08168-715906
  • RADESTOCK: „Lurchfahndung“ (2010)
  • RADESTOCK: „Waldpädagogik im Winterwald: Fährten, Spuren …“ (2010)
  • Europäische Anbieter von Waldführungen
  • Brandenburgische waldpädagogische Waldführungs-Anbieter

2.10. Waldjugendspiele / Waldrallyes

  • Waldjugendspiele in Deutschland: ein Überblick
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Waldjugendspiele & Umweltjugendspiele“ - Ein Leitfaden für Planung, Organisation und Durchführung; Broschüre; Hrsg. SDW-Landesverband (LV), Niedersachsen e.V., Prinzenstr.17; 30159 Hannover, Tel. 0511-363590
  • BOTTLER: „Waldjugendspiele“; Broschüre; Hrsg. SDW-LV Rheinland-Pfalz, Richard-Müller Str. 11, 6763 Obermoschel;
    Tel. 06362-993200
  • SCHMID: „Wald-Jugendspiele in Rheinland Pfalz“; Hrsg. SDW-LV, Rheinland-Pfalz e.V., Richard-Müller-Str. 11, 67823 Obermoschel; Tel. 06362-993200
  • DONNER: Waldjugendspiele - Schüler im Wald; Broschüre; Hrsg. SDW-LV Niedersachsen; SDW-Informationsdienst, Auf dem Hohenstein 3, 58675 Hemer 3; Tel. 02372 / 62361
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wald-Jugendspiele“ - den Wald entdecken; Faltblatt; Hrsg., SDW-Bundesverband
    „Die Waldlern-Rallye“ - Arbeitshilfen für Walderkundungen und Waldjugendspiele; Lose-Blatt-Sammlung/Kopiervorlagen; Verlag an der Ruhr, Hrsg., Höhere Forstbehörde Westfalen-Lippe, ISBN 3-86072-216-6
    "Forstliche Bildungsarbeit“ - Waldpädagogischer Leitfaden nicht nur für Förster; Lose-Blatt-Sammlung; zahlreiche Tipps auch für WJS, z.B. unter Extras/Beispiele für Führungen/Kapitel Großgruppenführung; 5. Auflage, ISBN 3-00-001292-3
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Walderlebnisspiele“; Lose-Blatt-Sammlung/Kopiervorlagen; Verlag an der Ruhr, Hrsg. Höhere Forstbehörde Westfalen-Lippe, ISBN 3-86072-294-8
  • RYSER: „Waldwerkstatt“ - Aufträge zum Thema Wald für die Oberstufe; Zytglogge-Verlag Bern 1993; ISBN 3-7296-0440-6
  • AUTORENKOLLEKTIV: Waldjugendspiele/Umweltjugendspiele“ (Leitfaden für Planung, Organisation und Durchführung); über SDW-Information, Auf dem Hohenstein 3, 58675 Hemer, Tel. 02372-660849;
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Die Waldlernrallye“ (Arbeitshilfen für Waldjugendspiele, Schwerpunkt Sekundarstufe 1); ISBN 3-86072-216-6
  • RADESTOCK: „Zentrale Waldjugendspiele-Woche in Brandenburg“ (2010)
  • RADESTOCK: „Zeit für Waldolympiaden“ (2010)
  • RADESTOCK: „10 Jahre brandenburgische Waldjugendspiele-Woche“ (2009)
  • BERTRAM: „Draußen unterwegs …“ (Waldrallye-Trends aus USA)
  • BLACHE: „Mit GPS auf Schnitzeljagd“ (Geocaching in der Waldpädagogik)
  • Europäische von Waldjugendspielen und Waldrallyes
  • Brandenburgische Waldjugendspiele/Waldrallye-Anbieter

2.11. Waldprojekttage

  • RYSER: „Waldwerkstatt“ (Tipps für Waldprojekttage); ISBN 3-7296-0440-6
  • GERLACH: „Natur erkunden - Natur schützen“ (Die große Ideen- und Projektekiste für Kinder); ISBN 3-86072-402-9
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wald erleben - Wald verstehen“ (umfassendes zielgruppenorientiertes Material mit Schwerpunkt Waldprojekttage/Praktika); ISBN 3-507-76400-8
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wald erkunden und erfahren“ (lehrerorientiert, Schwerpunkt Waldprojekttage/Sekundarstufe 1);
    ISBN 3-86072-045-7
  • AUTORENKOLLEKTIV: "Lebensraum Wald“ (Tipps für Waldprojekttage); ISBN 3-924051-92-5
  • SCHLEHUFER/KREUZINGER: „Natur Erlebnis Ferien“ (Hinweise für Waldferien, Waldprojekttage); ISBN 3-929-221-38-1
  • DITTMANN/KöSTER: „Die Becherlupen-Kartei“ (Tiere in Kompost, Boden und morschen Bäumen); ISBN 3-86072-414-2
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wir tun was“ ... für
    - mehr Natur in Dorf und Stadt, ISBN 3-440-06101-9
    - kleine Säugetiere, ISBN 3-440-06091-8
    - naturnahe Wälder, ISBN 3-440-06092-6
    - Hecken und Feldgehölze, ISBN 3-440-06093-6
    - Singvögel, ISBN 3-440-06088-8
    - Eidechsen und Schlangen, ISBN 3-440-06099-3
    - Greifvögel und Eulen, ISBN 3-440-06094-2
    - Insekten, ISBN 3-440-060100-0
    - Igel, ISBN 3-440-06090-x
    Frankh-Kosmos Verlags GmbH & Co., Stuttgart 1991
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Wald erleben - Wald verstehen“ (umfassendes zielgruppenorientiertes Material mit Schwerpunkt Waldprojekttage/Praktika); ISBN 3-507-76400-8
  • AUTORENKOLLEKTIV: „Natur als Erlebnis“ - eine Ideensammlung für Jugendliche (Schwerpunkt Waldprojekttage, Sekundarstufe 1); über Schweizerischer Bund für Naturschutz, PF, CH 4020 Basel
  • RADESTOCK: „Waldprojekttage im Frühling“
  • Seminar „Experimente im Wald“ (2008)
  • Europäische Anbieter von Waldprojekttagen
  • Brandenburgische Waldprojekttage-Anbieter

Beate Radestock, Fon 0049-33763-64444